Freitag, 14.02.2020: Church of Love – Be my Valentine

Wir kreieren eine Nacht für alle Love Birds, Single Mingles, Hot Dads, Hit Kids and Hip Hop Lovers!

Habt ihr jemals in einem Meer aus Rosenblättern gebadet, während von Sinéad O’Connor’s Stimme „Noting Compares“ erklingt?

Wir schon. Unsere Vorbereitungen für Church of Love kennen weder Erschöpfung noch Ende.

Jedenfalls kann da nicht mehr viel mithalten. Außer vielleicht Baby Love von The Supremes und (entschuldigung) natürlich Justin Timberlake mit allem was er jemals vor einem Mikrofon gemacht hat.

Main Floor: HIP HOP
Golden Age Hip Hop, RnB, New School

Kapelle: CHURCH OF LOVE
Love Songs, 70ies, 80ies, Hits, Hits, Hits

LIEBES SPIEL PREMIERE:

Die ersten 200 Gäste bekommen einen Sticker mit einem Charakter aus einem berühmten Duo. Alle, die sich gegenseitig finden, bekommen zusammen einen Shot am Liebeskiosk im 1. OG…Susi, finde deinen Strolch!

+

In der Kapelle dürfen Lieder gewünscht werden. Allerdings muss derjenige über Mikro bekanntgeben, wem das Lied gewidmet ist…und erklären warum.

Line Up Kapelle:
Flo
Maus
Keller&Brechmann



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.